House Of Horrors Event Video in Bearbeitung

Hier ist ein kleiner Einblick/Teaser von meinem House Of Horrors 2019 Event Video, das ich gerade erstelle. Die Original-Aufnahmen wurden in 4k gemacht. Der fertige Film kommt als 2Disc Edition auf Blu-Ray (M-Disc). Der Film ist nicht käuflich und primär für meine Sammlung und ausgesuchten Weitergaben.

Read more „House Of Horrors Event Video in Bearbeitung“

H.U.Zingg trifft The Orphan Killer

Bound X Blood – The Orphan Killer 2 wurde letzten Samstag den 12. Oktober 2019 offiziell bei 8Films veröffentlicht. Der Erschaffer und Darsteller Matt Farnsworth war da zu einem Star Talk und wir erfuhren interessante Geschichten und Fakten. Ich hatte auch einige Gelegenheiten mit ihm ein paar persönliche Gespräche zu führen. Ein Highlight.

Read more „H.U.Zingg trifft The Orphan Killer“

FotoUpdate: House Of Horrors – Oberhausen 2019

Am 12.+13. Oktober 2019 fand das jährliche House Of Horrors in Oberhausen statt. Folgende Stargäste waren da:
Matthias Hues, Brian A. Prince, Dieter Laser, Laurence R. Harvey, Howard Sherman, Mark Steger, Geretta Geretta, Eugene Clark, Matt Farnsworth, Robin Sydney, Charles Band, Mike Lackey, Lina Leandersson, Carl Toop, Patricia Quinn

Read more „FotoUpdate: House Of Horrors – Oberhausen 2019“

Penny Dreadful Serie

Penny Dreadful. Ich finde diese Serie und insbesondere die Nachtwandler Hexen der Hammer! Die Macher der Serie haben sich bei deren Haus wohl vom Sedlec Ossarium inspirieren lassen? Auf dem Bild ist eine Szene aus der 1. Episode der 2. Staffel „Das Teufelsmal“. Dies wurde vermutlich von der Bathory Legende inspiriert.

Dario Argento’s „Dreadful Bond“ Game

Ich bin nun offizieller Supporter vom neuen Projekt von Dario Argento. Dreadful Bond heisst das hochqualitative Game in schwarz/weiss gehalten. Argento war sehr angetan und überzeugt von der qualitativen Ergebnissen. Seine Mitarbeit verleiht dem Game ein richtiges düstereres und giallohaftes Ambiente.

Read more „Dario Argento’s „Dreadful Bond“ Game“

Smoke And Mirrors – The Story Of Tom Savini

Tom Savini, ein Name, der jeder Horrorfan kennt, der Name verspricht geniale Spezialeffekte und gilt als einer der Vorreiter und Erfinder von Specialeffects, speziell im Horror Genre. Ich habe dieses kreative Genie mehrmals treffen dürfen und lernte ein äusserst netten Menschen kennen mit einem schelmischen Humor. Nun erscheint eine Doku über ihn. Leider kann ich keine Daten nennen, wollte es aber hier mal publizieren. Das wird sicher interessant werden, wo man hoffentlich noch bisher unbekannte Anekdoten und Geschichten erfahren werden!

Tom Savini Website

Suspiria Remake

Hier ist der Link zu einem Bericht und ersten Trailer über das Suspira Remake:
https://www.moviepilot.de/news/im-ersten-trailer-zum-suspiria-remake-nimmt-das-grauen-neue-formen-an-1107624

Ein Remake von einem Dario Argento Film zu machen, ist für mich persönlich ein Sakrileg. Punkt!

Die Aussage des Regisseurs, dass er eigentlich eine Hommage machen will und mit dem Film sein Gefühl ausdrücken, als er den Original Film zum ersten Mal sah, nehme ich ihm persönlich nicht ab. Für mich sieht das eher nach polarsieren aus, er weiss haargenau, dass er damit im Mittelpunkt stehen und Aufmerksamkeit bekommen wird. Wenn es wirklich um eine Hommage ginge, könnte das für mich so aussehen wie es die Macher von „The Editor“ gemacht haben. Wer die Argento Filme kennt, erkennt sofort, dass es eine Hommage an den Meister ist. Der Film beinhaltet auch andere diskrete Hommages an italienische Kult-Regisseure (Fulci).