Goerz – Rollfilmkamera

Auf der Suche nach Raritäten und Fotokameras aus der Vergangenheit, stiess ich beim gestrigen Besuch einer Sammlerbörse in Fribourg – Schweiz auf diese aussergewöhnlich gut erhaltene Rollfilmkamera der Firma Goerz. Die Firma mit Sitz damals in Berlin war eine Marke der ersten Stunde der Fotografie. Damals nannte man dies noch Optische Anstalt Goerz. 1926 fusionierte die Firma mit der heute bekannten Firma ZEISS, die vorallem ihren professionellen qualitativen Objektive bekannt ist.

Es ist schwierig die genaue Herkunft und das Baujahr zu bestimmen. Die Kamera wurde in den 1920er gebaut. Das Objektiv ist ein Compur Tenastigmat 1:6.3/F-10cm

Ein schönes Stück in meiner Sammlung.

[ Zurück ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.