R. I. P. Marc Paganini

Paganini, so hiess auch die Schweizer Band des Frontsängers aus Chur. Es war eines der allerersten Rockkonzerte zusammen mit Steeler (Axel Rudi Pell) die ich besuchte als blutjunger Bursche in den 80er. Ich glaube das war im Bären in Bern-Bümpliz. Das war auch eines der ersten Male wo ich ein Rockmusiker persönlich treffen durfte. Nun ist Marc leider verstorben und ich bedanke mich nochmals als letzten Gruss für die schöne Erinnerungen.

Ist es also soweit, wir fressen Heuschrecken!

Musste schon zweimal hinschauen, als ich da in der Migros, statt Käsestückchen oder Früchte, eine Schale voller gebratenen Heuschrecken zum Probieren, entdeckte. Eine Verkäuferin fiel anscheinend mein skeptischer Blick auf und lachend zeigte sie mir auf das Gestell gleich daneben. Dort erhaschte ich Packungen mit Würmern oder Engerlingen drin oder was weiss der Teufel das war?

Ist es also soweit, die Migros ist der Meinung, wir sollten Heuschrecken & Co. fressen? Oder ist das wieder eine wohlwollende Anpassung und Wohlfühlgeste für die stetig wachsenden Gästepopulation?