Webcam wieder da

Die Webcam ist wieder online!

Meine Website ist ja auch so ne Art Hobby, wo ich autodidaktisch das Eine oder Andere ausprobiere und erlerne. Besonders die Webcamtechnik fasziniert mich im Netz. Ich besuche ab und zu Webcam Seiten wie z.B. Earthcam wo ich schnell mal schauen kann, was so passiert am Timesquare in New York oder das rege Treiben in den Grachten von Amsterdam , wenn mich die Fernweh packt.

Es gibt auch Websites, wo Leute ihre Webcambilder zeigen von privat zu Hause. Manche haben sogar ihre Häuser oder Wohnungen komplett verkabelt mit Webcams und verdienen ihren Lebensunterhalt damit. Ich bewundere den Mut und finde es faszinierend, insbesonders die Technik. Solange die das freiwillig tun, finde ich das ok. Für mich ist es dann doch eher zu langweilig Leuten den ganzen Tag zu zuschauen, da interessiert mich dann wieder mehr die Technik und das Drumherum. Und um so manche Sachen zu testen und erlernen über die Cams oder Netzwerktechnik, habe ich beschlossen wieder die Webcam anzuschalten. Ausserdem weiss ich, dass ein Grossteil der Zeitgenossen eigentlich ganz gerne so bischen beobachten, nur die Wenigstens geben es halt zu!

Die Auflösung der Cam habe ich absichtlich mittelmässig gelassen um die Privatsphäre der Passanten und den Bewohner der Häuser in der Nähe zu wahren, so erkennt man keine Details. Es gibt zwei Varianten: Die öffentliche Cam mit Standbild und eine Live Cam (nur für Member).

 

Schreibe einen Kommentar