Klänge aus vergangener Tagen

Vergangen sind sie eigentlich nicht, aber diese CD’s habe ich doch schon von sehr langer Zeit mal erstanden. Da ich zur Zeit für den Stream und mobilen Musikgenuss auf das Format Flac umsteige, bedeutet das zwar viel Arbeit, aber man hält dann doch die eine oder andere CD wieder in der Hand, die man schon länger nicht mehr abgespielt hatte. Na da werden wir doch dieses Wochenende bischen vergangener Töne frönen.

PhotoUpdate: Dark Bloody

Auf dem Weekend Of Hell 2017 ergab es sich spontan, dass ich ein Foto von Damval machte. Daraus entwickelte sich dann ebenso spontan eine Mini Photosession inmitten der Leute und Geschehnisse vom Event. Die Fotos machte ich mit einer normalen Kompaktkamera.

Die Bilder findest du unter der Rubrik: „Dark Bloody“ im Album „Bloody Sexy Misc“.

Read more „PhotoUpdate: Dark Bloody“

Pechkekse

Jeder kennt die asiatischen Glückskekse mit den glücklichen Sprüchen drin. Daran zu glauben oder nicht ist ja bekanntlich jedem sich selbst überlassen. Wusstet ihr, dass jetzt auch das Gegenstück, das Pechkeks gibt? Anlässlich meiner Berlin-Reise dieser Woche besuchte ich auch den Gothic/Dark Store Wonderland 13 im Prenzlauer Berg. Dort entdeckte ich dann diese rabenschwarzen Pechkekse. Natürlich liess ich es mir nicht nehmen eine Packung Pech mit nach Hause zu nehmen. Die Verpackung finde ich schon toll und war natürlich neugierig wie so ein Pechkeks schmeckt? Eigentlich nicht wirklich gut, kann ich sagen. Aber das Lustige daran ist, man hat bis zu zwei Tage lang eine schwarze Zunge und am Abend beim Zähneputzen spuckte ich Schwarz…lol. Kommt mir fast so vor wie der Schwarze Tod aka die Pest (Yersinia pestis) die 1347 – 1353 ziemlich in Europa ausgemistet hat, schön auch in gewissen Filmen zu sehen.

 

Unheilig Setlist – Konzert Bern 2016

Hier ist noch die original Setlist von der Bühne vom Unheilig Konzert in Bern vom 19. Februar 2016. Leider kann ich sie ohne zu zerstören nicht ganz öffnen. Hier aber noch die Setlist in Textform:

  1. Intro – Der Berg

  2. Hinunter bis auf Eins

  3. Winter

  4. Als wär’s das erste Mal

  5. Unter deiner Flagge

  6. Where are you

  7. Echo

  8. Freiheit

  9. Tage wie Gold 

  10. Die Weisheiten des Lebens

  11. Glück auf das Leben

  12. Einer von Millionen

  13. An deiner Seite / Klavier

  14. Lichter der Stadt

  15. So wie du warst

  16. Wie in guten alten Zeiten

  17. Für Immer

  18. Maschine

    Zugaben Set 1:

  19. Geboren um zu Leben

  20. Grosse Freiheit

  21. Zeit zu gehen

Foto Update: Bloody X-MAS 01&02 online!

Diese Idee hatte ich schon seit vielen Jahren im Kopf! Dann entschied ich mich vorläufig keine Personenfotografie mehr zu machen. Dieses Jahr aber kam die „Magie“ und Lust meine ursprünglichen Wurzeln der Fotografie und Film, nämlich der Gore, Blood & Guts Kunst, wieder aufleben zu lassen, zurück. Ich kann es also doch nicht seinlassen 🙂 Der Grund ist einfach, man kann es vielleicht mit einem Sportler vergleichen. Ein Sportler hat den Drang und Lust sich zu bewegen und an die Grenzen zu gehen, wenn er nur noch still rumsitzt, geht er ein und verkümmert, er kriegt Entzugserscheinungen. So gehts mir ähnlich mit den Sachen, die in meinen Hirngewinden rumgeistern. Mir fehlt einfach was, wenn ich meine Sachen nicht machen kann. Der Grund, dass ich keine Personenfotografie mehr machen wollte ist, habe ich auch eine Lösung gefunden. Ich dachte, passende Models für meine Fotos, finde ich praktisch nur in der CH Szene, was auch bedingt stimmt, aber ich habe eine andere Möglichkeit gefunden, wo ich geeignete Leute finden kann, die nichts mit der CH Schwarzen Szene zu tun haben.

Bloody X-MAS Nr. 01 & 02 mit dem Model Danielee!

Danke auch für Tami für die Unterstützung beim Set basteln.

Hier geht es zur Galerie >>>