FilmShopping August 2018 – Teil 2

Meine heutige Ausbeute von meinem kurzen Besuch in meiner Heimatstadt. Die Filme konnte ich gebraucht aber im sehr neuwertigen Zustand für CHF 47.50.- erwerben. Es lohnt sich immer Flohmärkte und Trödlerläden regelmässig zu besuchen. Einige Filme habe ich bereits schon. Entweder in einem anderem Format oder als DVD. Z.B. 8mm. Da dieser Film bisher nirgends, nicht mal in den USA, auf Blu-Ray bisher offiziell veröffentlich wurde, noch eine neue Auflage erschien, habe ich die DVD als Reserve gekauft. Auf Deutsch gibt es zur Zeit keine andere Fassung und ist mittlerweile offiziell vergriffen. Wenige Shops bieten noch Restexemplare an. Der Film lief auch im TV mehrmals auf diversen Kanälen, da wurde er aber geschnitten ausgestrahlt.

Read more „FilmShopping August 2018 – Teil 2“

TV Serie: Der letzte Bulle

Ich habe die deutsche TV Krimiserie „Der letzte Bulle“ bisher eigentlich mehr oder weniger ignoriert oder nur durch Zapping wenig mitbekommen. Der Grund lag vor allem darin, dass die Serie von einem Privatsender produziert und ausgestrahlt wurde/wird. Und da ich die exessiven Werbeunterbrechungen hasse wie die Pest und solche Sender fast nie oder spärlich wenig schaue, entging mir die Serie dadurch irgendwie.

Nun konnte ich bei guter Gelegenheit zwei komplette DVD Boxen (Staffel 1 & 2) besorgen. Ich dachte, auf DVD gibt’s keine Werbeunterbrechungen, gute Gelegenheit die Krimiserie mal anzuschauen.

Read more „TV Serie: Der letzte Bulle“

A Flock Of Seagulls sind wieder vereint

Habe vernommen, dass die britische New Wave Band A FLOCK OF SEAGULLS wieder in der Originalbesetzung vereint sind und sogar ein neues Album planen. Da kommen zahlreiche 80er Jahre (Schulzeit)Erinnerungen hoch. Während die meisten Kids sich das 08/15 Mainstream Hitparaden Gedusel angetan haben, war ich ein musikalischer Aussenseiter und hörte mir nebst den Metalgeschichten solche Sachen an wie: A Flock Of Seagulls, The Cure, Fields Of Nephilim usw. an. Ich war bei vielen Dingen der Aussenseiter und manchmal auch eine Art Vorreiter. Anfang 80er hörte ich mir an schulfreien Nachmittagen stundenlang in Plattengeschäften (z.B. das Grammostudio oder das Roxy in Bern) die neusten Sachen an. Z.B. zog ich mir das Slayer Debut „Show No Mercy“ rein, da wusste noch fast niemand wer Slayer war. Der Metal Hype war grad im Kommen. Oh ja, ich erinnere mich an viele viele Stunden in Plattenläden und beim Vinyl-Regalstöbern. Aber auch regelmässig Videoclip schauen am Samstag Nachmittag gehörte da zur Pflicht, da gabs noch kein Interenet und dergleichen. Da waren so Musiksendungen noch richtig Kult z.B. MTV Headbanger’s Ball. Eine schöne Zeit wars. Vieles hatte ein ganz anderer Spirit als heute, es fühlte sich wie eine Art Pionierzeit an, ganz anders als heute!

Read more „A Flock Of Seagulls sind wieder vereint“